Aktionstag „Abenteuer Achtsamkeit“ 2019

Wege aus dem Hamsterrad – Achtsamkeitsmethoden für den Alltag

Im Mittelpunkt des Aktionstages stehen Methoden zur Entwicklung von Gelassenheit und kreativem Handeln im Alltag.

In diesem Workshop erfahren Sie, wie es gelingen kann, aus eingefahrenen Wegen herauszutreten und selbstbestimmt, neue, konstruktive Wege im Alltag zu gehen. Es geht darum, äußere oder innere Reize wahrzunehmen und Raum zu schaffen für eine selbstgewählte Reaktion, anstatt sich in den vertrauten Automatismen zu bewegen, die oftmals nicht zielführend sind. Impulsvorträge und Achtsamkeitmethoden von erfahrenen Trainer*innen werden Anregungen für den Alltag geben.

Mitwirkende: Susanne Breuninger-Ballreich, Rudi Ballreich, Prof. Dr. Niko Kohls
Termin: Sa, 04. Mai 2019 von 10.00 – 17.00 Uhr
Kosten: 80 Euro
Ort: Hospitalhof Stuttgart

Veranstalter: Zentrum für Achtsamkeit Stuttgart (ZAS) in Kooperation mit der Trigon Entwicklungsberatung und dem Hospitalhof Stuttgart

Susanne Breuninger-Ballreich

Prof. Dr. Niko Kohls

Rudi Ballreich

Anmeldung:




Ich stimme zu, dass meine Angaben nur für die Kommunikation mit Ihnen erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an office@zas-stuttgart.de aufheben. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.