ZAS Leitung


Susanne Breuninger-Ballreich

Meine berufliche Laufbahn begann ich als Schauspielerin am Theater. Nach der Familiengründung arbeitete ich viele Jahre als Tanzpädagogin. Nach Weiterbildungen zur Tanztherapeutin, Gestaltpsychotherapeutin und der Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG) begann ich selbstständig psychotherapeutisch zu arbeiten. Körperarbeit, Bewegung und freier Tanz spielen für mich eine zentrale Rolle.

Seit zwanzig Jahren arbeite ich mit Einzelpersonen, Paaren und Gruppen in meiner psychotherapeutischen Praxis. Für meine Arbeit absolvierte ich verschiedene Aus- und Weiterbildungen:

  • New Dance (Keriac)
  • Tanztherapie (DGT)
  • Gestaltpsychotherapie (IGW)
  • Lehrtherapeutin für Gestaltpsychotherapie (IGW)
  • Mediation (Marshall Rosenberg und Trigon Entwicklungsberatung)
  • Coaching (Trigon Entwicklungsberatung)
  • Fortbildungen bei Dr. Jon Kabat-Zinn und Dr. Saki Santorelli
  • MBSR/MBCT-Lehrerausbildung (Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung, Linda Lehrhaupt)

Wichtige Anregungen für meine therapeutische Arbeit erhielt ich auch durch den „Diamond Approach“, einem spirituellen Weg der Selbsterforschung, den Hamid Almaas ins Leben gerufen hat.


Zentrum

2005 gründete ich in Stuttgart das Zentrum für Gestalt- und Tanztherapie (ZGT). Meine psychotherapeutische Arbeit dort war und ist geprägt durch körperorientierte Methoden. Seit 10 Jahren unterrichte ich fortlaufend mehrere MBSR- und MBCT-Kurse pro Jahr in meinem Zentrum und in Organisationen. Mit meinem Kollegen Gerd Metz leite ich Ausbildungen für MBSR-und AchtsamkeitlehrerInnen in der „fortbildung1.de“ in Stuttgart und in der „Akademie Heiligenfeld“ in Bad Kissingen. In Institutionen der Erwachsenenbildung und in Organisationen gebe ich Workshops und halte Vorträge zur achtsamkeitbasierten Stressreduktion, zum Konflikt- und Selbstmanagement.

Da sich die Praxis der Achtsamkeit in den letzten Jahren zu einem starken Schwerpunkt in meinem Zentrum entwickelt hat, war es für mich folgerichtig das „Zentrum für Gestalt-und Tanztherapie ZGT“ in „Zentrum für Achtsamkeit Stuttgart ZAS“ umzubenennen.