2. Aktionstag Abenteuer Achtsamkeit

Datum:
Samstag 09.06.2018
Uhrzeit:
10.00 bis 17.30 Uhr

Hör mir bitte mal zu!
Achtsame Kommunikation im Alltag

Glück und Unglück hängen eng damit zusammen, wie in der Arbeit und in den privaten Beziehungen die Kommunikation gelingt. Viele Spannungen und Konflikte mit Kolleg/innen, Partner/innen oder den eigenen Kindern könnten vermieden werden, wenn im Gespräch gegenseitiges Verstehen möglich wäre.

Wer ist angesprochen?

InteressentInnen, die ihre Kommunikationsfähigkeiten verbessern wollen
• Psychotherapeuten, Coaches
• LehrerInnen, ErzieherInnen

Ärzte, Pflegekräfte, Physiotherapeuten

Worum geht es?

Achtsamkeit ist in aller Munde. Das hängt vor allem mit dem Erfolg der „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ (MBSR) von Jon Kabat-Zinn und der „Achtsamkeitsbasierten kognitiven Therapie“ (MBCT) als Depressions-Prophylaxe zusammen. Auch in Organisationen und in der Führungskräfteentwicklung sind die Achtsamkeitstrainings angekommen.

An diesem Aktionstag sollen Ansätze der »Achtsamen Kommunikation« gezeigt und geübt werden. Selbststeuerung und der Umgang mit Emotionen bei sich und bei den Anderen gehört ebenso dazu wie die Entwicklung von Empathie sich selbst und den anderen gegenüber. Wie man Konflikte vermeiden oder wieder befrieden kann, wird eine zentrale Fragestellung sein.

Der Vortrag mit Prof. Dr. Med. Joachim Bauer „Gegenseitiges Verstehen und zwischenmenschliche Resonanz aus neurowissenschaftlicher Sicht“wird zu einem tieferen und größeren Verständnis zum Thema Kommunikation beitragen.

„Achtsame Kommunikation“ wird das Thema  sein unseres zweiten Aktionstages Abenteuer Achtsamkeit

Leitung:
Mit Susanne Breuninger-Ballreich, Prof. Dr. med. Joachim Bauer und Rudi Ballreich
Veranstaltungsort:
Hospitalhof Stuttgart
Kosten:
80 EUR
Informationen und Anmeldung:

Hier anmelden
oder unter: Tel 0711-735 17 48

Informationen und Anmeldung:

Hier anmelden
oder unter: Tel 0711-735 17 48

zurück zur Übersicht